Was INTERESSIERT Sie an diesem JOB am meisten? ANTWORT

So die Frage "Was interessiert Sie an diesem Job, dieser Stelle, dieser Position am meisten? gut beantworten:

  • Passende Erfahrungen und Interessen betonen
  • Die richtigen Stärken für den Job in der eigenen Selbstpräsentation erwähnen ✔
  • Mich interessiert ganz besonders, ... (fokussieren!) ✔
was-interessiert-sie-an-diesem-job-am-meisten

FRAGE: Was interessiert Sie besonders an DIESEM Job?

Bewerberinnen und Bewerber, die sich um interessante, gute und zukunftssichere Arbeitsplätze bewerben wissen, dass die Frage "Was interessiert Sie besonders an dieser Stelle?" sehr häufig gestellt wird.

Oft auch in dieser Variation:

  1. Warum hast du dich bei uns beworben?
  2. Warum sollten wir gerade dich einstellen?
  3. Wo siehst du die Herausforderungen in dieser Stelle?
  4. Was macht Sie besonders?
  5. Was ist Ihr Mehrwert für unser Unternehmen?

Alle diese Fragen zielen darauf ab, mehr über die Motivation, die Interessen, die Vorstellungen und die Wünsche von Jobwechslern oder auch Berufseinsteigern zu erfahren.

Ganz wichtig ist es hier, nicht nur die eigenen Interessen für den künftigen Job zu betonen. Sondern auch ganz deutlich auf die Vorgaben der jeweiligen Stellenanzeige einzugehen. Also ebenso die Wünsche des künftigen Arbeitgebers deutlich erkennbar aufzugreifen.

 

ANTWORT: Mich interessiert besonders, dass

Antworten: Was interesssiert Sie besonders an diesem Job?

  1. Ich habe mich sehr gründlich mit der Stellenanzeige, aber auch mit dem Unternehmen insgesamt beschäftigt. Ganz besonders interessiert mich an dem neuen Job, dass ...

  2. Da ich bereits über mehrere Jahre Berufserfahrung verfüge, interessiere ich mich schon länger für eine Stelle, in die ich meine Stärken voll einbringen kann. Sicherlich interessant für Sie ist meiner Meinung nach, dass ...

  3. Ein konstruktiv und lösungsorientiert arbeitendes Team ist für mich persönlich sehr wichtig. Eine Bekannte, die bei Ihnen arbeitet, hat mir immer wieder davon berichtet, dass bei Ihnen der Teamgeist aktiv gelebt wird. Weiter interessiert mich ...

Arbeiten Sie in Ihrer Antwort Ihr sehr starkes Interesse an dem neuen Job heraus. Denn immer mehr Unternehmen suchen Bewerberinnen und Bewerber, die ihre täglichen Aufgaben nicht einfach nur wortlos erledigen.

Stattdessen werden Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bevorzugt, die sich für anstehende Herausforderungen wirklich interessieren und sich für neue Formen der Zusammenarbeit begeistern können.

Verdeutlichen auch Sie, dass Sie gut vorbereitet und überdurchschnittlich motiviert sind und ein hohes Interesse daran haben, regelmäßig Neues zu lernen und in der beruflichen Praxis auszuprobieren.

 

Experten-Tipp

Bitte antworten Sie nicht zu oberflächlich, nur weil das Wort "Interesse" in dieser Frage verwendet wird!

Es geht nicht nur um ein allgemeines oder fast schon oberflächliches "Interesse".

Im Gegenteil,  Personalprofis wollen aus Ihrer Antwort ganz klar Ihre "Begeisterung", Ihre "inneren Antriebsmomente" oder Ihre "überdurchschnittliche Motivation" für die ausgeschriebene Stelle heraushören.

SELBSTPRÄSENTION: Meine Interessen an diesem Job

Ihre Antwort auf die Frage "Warum interessieren Sie sich für diesen Job?" darf mit Sicherheit etwas länger ausfallen.

In unserer Beratungspraxis arbeiten wir mit unseren Kunden eine einminütige und eine dreiminütige Selbstpräsentation aus. Also eine kurze Selbstdarstellung des eigenen Werdeganges, um Recruiter, Headhunter, Personalmitarbeiter und künftige Fachvorgesetzte wirklich zu beeindrucken.

Damit Sie mit einer aussagekräftigen Selbstpräsentation überzeugen, sollten Sie sich Projekte, Aufgaben, Herausforderungen und auch Belastungssituationen in Erinnerung rufen, die Sie mit hohem inneren Antrieb bearbeitet und gelöst haben.

Wählen Sie daraus diejenigen aus, die für den ausgeschriebenen Job besonders passend sind.

Idealerweise runden Sie Ihre Selbstpräsentation mit passenden Beispielen für interessante Resultate, Ergebnisse und Erfolge ab. Denn daran sind neue Arbeitgeber immer interessiert.

 

CLEVER: Interessante Stärken für den Job

Sicherlich interessiert es Sie selber ebenso wie den neuen Arbeitgeber, dass Sie Ihre Stärken, Erfahrungen und Kenntnisse ideal in diesen Job einbringen wollen.

Denken Sie deshalb daran, fachliche Kenntnisse in Ihren Antworten ebenso zu thematisieren wie auch sozial-kommunikative Stärken und methodische Kompetenzen ("Arbeitsweisen" und "Vorgehensweisen").

 

ZENTRAL: Diese Fragen zum Interesse am Job

Es ist üblich, dass mittlerweile mindestens zwei, oft aber auch drei oder mehr Vorstellungsgespräche mit Bewerberinnen und Bewerbern geführt werden, bevor ein Arbeitsvertrag angeboten wird.

Häufig gilt es zunächst Headhunter oder Personalberaterinnen zu überzeugen. Denn die Suche nach qualifizierten Mitarbeitern findet in einem ersten Schritt oft extern mit Personalprofis statt.

Bereiten Sie Ihre Antworten auf diese schwierigen und oft neuen Fragen ebenfalls vor.

Fragen zum Interesse am neuen Job

  1. Was gefällt Ihnen in Ihrem momentanen Job am meisten?
  2. Und was mögen Sie am wenigsten?
  3. Was ist Ihr Mehrwert für unser Unternehmen ("added value")?
  4. Warum wollen Sie Ihren Arbeitgeber verlasssen?
  5. Welche beruflichen Ziele haben Sie?
  6. Was ist Ihre größte Schwäche?
  7. Was ist Ihr Beitrag in der neuen Stelle zum künftigen Unternehmenserfolg?

Gerne coachen wir auch Sie telefonisch, online oder persönlich vor Job-Interviews und Assessment-Centern.

Neue Herausforderung gesucht?

Klick -> zu den Jobs!