TEAMGEIST ▷GUTE Beispiele für Bewerbung

So Teamgeist in Bewerbung mit guten Beispielen formulieren:

  • Im Anschreiben auf Unterstützung von Teamkollegen bei wichtigen Projekten oder dringenden Aufgaben hinweisen ✔
  • Nicht nur Teamgeist, sondern auch Kommunikationsstärke und Zuverlässigkeit betonen ✔
  • Im Lebenslauf formulieren, wie das Team gemeinsam Ergebnisse, Resultate und Ziele erreicht hat ✔
  • Und ergänzende Teamstärken wie Lösungsorientierung, konstruktive Kritik und Organisationsstärke herausstellen ✔
problemloeser

Teamgeist im ANSCHREIBEN: So beispielhaft formulieren

Der Wunsch nach Bewerberinnen und Bewerbern mit Teamgeist ist in unzähligen Stellenanzeigen enthalten, hat keinesfalls an Aktualität verloren - und sollte daher im Anschreiben auch aufgenommen werden.

Denn ohne eine konstruktive, unterstützende und positive Stimmung im Team geht es auf Dauer eigentlich in keinem Unternehmen und keiner Abteilung.

Teamfähigkeit, Teamwork oder Teamarbeit sind in zahlreichen Arbeitsfeldern gefragt, längst auch in digitalen Teams oder auch bei der abteilungsübergreifenden Projektarbeit.

Überzeugen Sie Personalberater und Headhunter mit Ihrem Anschreiben, verdeutlichen Sie von Anfang an Ihren konstruktiven Part im Team.

Formulierungen für Teamgeist

  1. Mein Teamgeist wird von meinen Kolleginnen und Kollegen sehr geschätzt, so habe ich beispielsweise kürzlich ...

  2. Ich bin sehr erfahren darin, Teamaufgaben gut abzustimmen, Kollegen bei Bedarf zu unterstützen und Abstimmungsprozesse konstruktiv zu gestalten.

  3. Ein konstruktives Team ist für mich bei der täglichen Arbeit sehr wichtig. Deshalb achte ich darauf, dass der Teamgeist aktiv gelebt wird. So habe ich beispielsweise ....

 

TEAMGEIST im LEBENSLAUF: Zusammenhalt darstellen

Auch im Lebenslauf haben Sie viele Möglichkeiten, um Ihren Teamgeist und Ihre Fähigkeit zur Teamarbeit beispielhaft zu formulieren.

Manche Personalberater, Headhunter oder Unternehmen verzichten sogar auf ein Anschreiben. Dann können Sie Ihre Teamfähigkeit gleich zu Beginn des Lebenslaufes, im Kurzprofil, geschickt erwähnen.

Und gleich danach, bei der tiefergehenden Darstellung Ihres beruflichen Werdeganges, passende Beschreibungen für Ihren Teamgeist verwenden.

Rufen Sie sich Projekte, Aufgaben, Herausforderungen und auch Belastungssituationen in Erinnerung. Wählen Sie daraus diejenigen aus, die für die ausgeschriebene Stelle besonders interessant sind.

Vielleicht haben Sie bei einer neuen Softwareeinführung das Team geschult. Oder Sie sind als anerkanntes Teammitglied eine Art informeller Ansprechpartner und Moderator für Konflikte.

Denkbar ist auch, dass Sie in Meetings, Konferenzen und Arbeitsgruppen darauf achten, dass anstehende Aufgaben sinnvoll und gerecht verteilt werden.

Besonders gut macht es sich natürlich, wenn Sie Ergebnisse, Resultate und Ziele im Lebenslauf beschreiben, die dank des guten Teamgeistes von allen gemeinsam erreicht wurden.

 

Experten-Tipp

Seien Sie bitte vorsichtig damit, jetzt nicht nur Teamleistungen zu betonen!

Laut einem geflügelten Wort heißt es richtigerweise: "Ein Team macht nicht Karriere!" Achten Sie also auch darauf, eigene Stärken und Antriebsmomente zu betonen.

Verweisen Sie beispielsweise auf Ihre hohe Eigenmotivation, Ihre ausgeprägte Eigeninitiative oder Ihre eigenverantwortliche Arbeitsweise.

 

Beispiele für Teamgeist im VORSTELLUNGSGESPRÄCH

Sie haben jetzt wichtige Ansatzpunkte, um auf die Vorgabe "Teamgeist" oder "teamfähig" schon gleich mit Ihrer E-Mail-Bewerbung zu reagieren.

Bereiten Sie sich auf anstehende Vorstellungsgespräche ebenso gründlich vor.

Überlegen Sie sich sowohl für die Stärke Teamgeist als auch für andere in der Stellenanzeige eingeforderte Kompetenzen passende und glaubwürdige Beispiele aus Ihren Berufsalltag.

Es ist wenig überraschend, dass in telefonischen, online oder persönlichen Job-Interviews direkt oder indirekt zu Ihrer Teamfähigkeit nachgefragt wird.

Rechnen Sie insbesondere damit, zu Teamkonflikten, -problemen und -streitigkeiten gefragt zu werden.

Betonen Sie mit Ihren Antworten im Vorstellungsgespräch, wie Sie die Emotionen geglättet haben, damit die Arbeit konstruktiv weitergehen konnte.

Fragen zum Teamgeist

  1. Wie lässt sich Ihrer Meinung nach Teamgeist unter Kolleginnen und Kollegen entwickeln?

  2. Erzählen Sie uns von einem Streit unter Kollegen bei der Aufgabenverteilung. Worum ging es und wie wurde der Teamkonflikt gelöst?

  3. Welche Nachteile hat Teamarbeit aus Ihrer Sicht?

  4. Und welche Vorteile sehen Sie?

  5. Wie reagieren Sie, wenn eine Kollegin ständig fest vereinbarte Termine verschiebt?

 

CLEVER: Teamgeist und passende Kompetenzen

Die Arbeit im Team läuft nicht von alleine rund. Es braucht viel Abstimmung, einen konstruktiven Umgang mit Fehlern ("Fehlerkultur") und idealerweise sogar einen besonderen Teamspirit.

Machen Sie sich bereits mit Ihrer Bewerbung und mit Ihrem Auftritt im Vorstellungsgespräch zum echten Teamplayer.

Erwähnen Sie passende Kompetenzen, die Ihren Teamgeist noch unterstreichen. Und idealerweise auch zum neuen Job passen.

Ähnliche Stärken wie Teamgeist

 

Mit Teamgeist zum BEWERBUNGSERFOLG

Seit der Entstehung der Menschheit ist klar, dass eine Gruppe, die sich einig ist, auf Dauer mehr erreicht als ein Einzelkämpfer.

Dennoch brauchen manche Talente, Vordenker, Spezialisten und Fachkräfte durchaus Freiräume, in denen sie, unabhängig vom Team, neue Ideen entwickeln oder Aufgaben ungestört erledigen.

Zeigen Sie mit Ihrer Bewerbung, dass Sie über einen ausgeprägten Teamgeist verfügen, aber auch in der Lage sind selber eigenständig und ergebnisorientiert zu arbeiten. Und auch wissen, dass alle Teammitglieder unterschiedliche Vorlieben und Erfahrungen in Sachen produktiver Teamarbeit haben.

Neue Herausforderung gesucht?

Klick -> zu den Jobs!