Product Development Manager Co-Manufacturing (m/w/d)
Conas Management
Südwestdeutschland

  conas-management-banner

Product Development Manager Co-Manufacturing (m/w/d) - 271-1-SZ

 

Unser Klient

Ist ein international tätiger deutscher Nahrungsmittelhersteller mit Sitz in Südwestdeutschland.

Funktion

Berichtet an

Abteilungsleiterin Product Technology

Hauptaufgabe
  1. Das bestehende Team Co-Manufacturing mit fundierter Produktentwicklungskompetenz weiter ausbauen
  2. Abläufe und Arbeitsweisen einer Produktentwicklung sicherstellen und gleichzeitig ein technologischer Sparringspartner für die Co-Manufacturer zu sein (intern 5 Co-Manufacturer, steigend)
Anzahl MA Teilweise Mitarbeit in einem Team bestehend aus Produktentwicklung, Einkauf, Lieferanten Qualität und Marketing
Aufgaben und Verantwortung
  • Ausbau des Co-Manufacturing Teams mit fundierter Produktentwicklungskompetenz
  • Einführung neuer und innovativer Zukaufprodukte
  • Vorauswahl möglicher Partner und deren Erstqualifizierung
  • Sicherstellung der Produkt-Marktreife im stetigen Kontakt mit den Herstellern
  • Unterstützung bei entwicklungsrelevanten Fragestellungen unserer Co-Manufacturer
  • Ansprechpartner aller Aspekte der Produktentwicklung
  • Betreuung des Produkt-Briefings, die technologische Machbarkeitsprüfung sowie die Betreuung der Prototypen/Muster
  • Begleitung des Produkt- und Prozess-Upscalings bis hin zur Implementierung
  • Sparringspartner für unsere Partner in der technologischen Lösungsfindung
  • Arbeiten in einem interdisziplinären Team aus Marketing, Einkauf, Qualitätsmanagement und Vertrieb
  • Bindeglied für den technologischen Wissens- und Erfahrungsaustausch zwischen dem Co-Manufacturer und den Fachabteilungen
  • Projektleitung

 

Anforderungsprofil

Ausbildung

abgeschlossenes Studium der Lebensmitteltechnologie o.ä

Berufserfahrung

>7 Jahre Berufserfahrung in den Bereichen Produktentwicklung Co-Manufacturing und Projektmanagement, Branchen z.B.: Käse, Milch, Feinkost- oder auch Fleisch- und Wustwarenindustrie

Erfahrung und Kompetenzen

  • Fundierte Kenntnisse im Projektmanagement mit nachweisbaren Erfolgen
  • Reisebereitschaft für regelmäßige Geschäftsreisen innerhalb der EU
  • Selbstständiges arbeiten in einem mit Ihrem Vorgesetzten abgestimmten Rahmen
  • Unternehmerisch denkende und zielorientiert handelnde Persönlichkeit
  • Englisch in guter Ausdrucks- und Schriftweise
  • Gute Kommunikations- und Integrationsfähigkeiten
Sprachkenntnisse Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift

 

Wenn Sie Interesse an weiteren Details haben und/ oder neue Herausforderungen suchen, so bitte wir Sie mit uns in Kontakt zu treten. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und sichern Ihnen absolute Vertraulichkeit zu. Ihre Ansprechpartnerin ist Sandra Zirngibl.

Online bewerben